Travel Pro

www.travel-pro.lu/

Warum wollten Sie Mitglied der clc werden?

TRAVEL PRO war seit seiner Gründung immer Mitglied bei der clc, aber nicht immer bei der ULAV. Herr Pietrangelo wollte diesen Verband vor zwei Jahren verlassen, da seine Vorstellungen über die Zukunft des Reisebürosektors nicht übereinstimmten. Und da er an die Auferstehung glaubt, sind wir wieder hier…

 

Was sind die interessantesten Dienstleistungen für Ihr Unternehmen, von denen Sie profitieren werden?

Die Rechtsabteilung der clc hat uns immer unterstützt und war immer effektiv und verfügbar.

 

Können Sie Ihr Unternehmen und seine Aktivitäten beschreiben?

TravelPro American Express, ist Teil der Sales-Lentz-Gruppe und gehört seit Ende 2013 zum globalen American Express GBT-Netzwerk. Wir sind eines der größten Geschäftsreisemanagement-Unternehmen in Luxemburg. Unser Kerngeschäft bezieht sich auf Geschäftsreisen und wir bieten eine große Auswahl an Dienstleistungen, wie z.B. Verwaltung von Flug-, Hotel-, Mietwagen- und Zugreservierungen. Unser Angebot beschränkt sich nicht nur auf die “Standard”-Dienstleistungen, sondern wir entwickeln ständig neue Dienstleistungen, die ein komplettes Travel Management Angebot ermöglichen. Unsere Dienstleistungen sind nicht mehr auf die Standards beschränkt. Um eine Komplettlösung anbieten zu können, haben wir eine Vielzahl zusätzlicher Dienstleistungen entwickelt, wie z.B. den M.I.C.E.-Service für Gruppenanfragen, neue Technologien im Zusammenhang mit Online-Buchungen, mobile Anwendungen, 24-Stunden-Service, Lösungen « Duty on Care », Limousineservice « Executive Lane », Service « Claim handling », Account Management, Reporting & Statistiken und vieles mehr, alles unter Wahrung der Vertraulichkeit gemäß den Anforderungen der DSGVO. Alle diese Dienstleistungen werden von travelPro American Express GBT angeboten, um eine End-to-End-Lösung zu bieten, die es unseren Kunden ermöglicht, ihre Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen und ihre Ausgaben für das Geschäftsreisemanagement zu optimieren.