Warum wollten Sie Mitglied der clc werden?

Wir sind seit 2006 in der Veranstaltungsbranche tätig und haben uns über die Gründung eines Verbandes von Mitgliedern der Veranstaltungsbranche gefreut. In diesen Zeiten der Ungewissheit wollten wir der LEA beitreten, um zu den Akteuren zu gehören, die die Zukunft des Sektors gestalten und so zu seiner Nachhaltigkeit beitragen.

 

Von welchen Leistungen wird Ihr Unternehmen am meisten profitieren?

Ein interessanter Punkt für uns ist es, unsere Bekanntheit zu steigern, indem wir die Veranstaltungen nutzen, um unser Netzwerk zu erweitern oder verschiedene Hilfsmittel nutzen, die von der clc angeboten werden.

 

Beschreiben Sie Ihr Unternehmen und dessen Leistungen.

OPTIN ist in erster Linie eine auf Sport spezialisierte Eventagentur. Von der Konzeption bis zur Durchführung von Veranstaltungen bieten wir alle Dienstleistungen, um qualitativ hochwertige Veranstaltungen in völliger Sicherheit zu organisieren. Ein zweiter Teil unseres Unternehmens konzentriert sich auf Marketing und Beratung. OPTIN begleitet mehrere Sportverbände in Luxemburg, um sie aus einem Marketing-Gesichtspunkt zu beraten, wie z.B. Kommunikation oder wie man neue Mitglieder gewinnt. Darüber hinaus organisieren wir seit 2010 Unternehmenskonferenzen auf internationaler Ebene für einen internationalen Verband von Stahlservice-Zentren (EUROMETAL). Seit dem Lockdown haben wir unsere Aktivitäten durch den Online-Verkauf von COVID-Schutzartikeln erweitert, wobei der Fokus auf luxemburgischen Produzenten liegt.