20.07.2021

Luxemburger Wort: “Nicolas Henckes wird Generaldirektor von Hospilux”

Der Direktor des Handelsverbands clc wird ab dem 1. Januar 2022 Geschäftsführer von Hospilux. Das gibt das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Nicolas Henckes wird ab dem 1. Januar 2022 Geschäftsführer von Hospilux. Das gibt das Unternehmen am Dienstag bekannt. Er tritt die Nachfolge von Claude Bindels an, dem derzeitigen CEO von Hospilux, der alleiniger Anteilseigner des Unternehmens bleibt und weiterhin als Apotheker für das Unternehmen tätig sein wird.

Nicolas Henckes ist derzeit noch Direktor der Confédération luxembourgeoise du commerce (clc). Er hatte im Juni angekündigt, dass er sich ab dem 1. Januar 2022 einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wolle.

Hospilux blickt auf über 35 Jahre Unternehmensgeschichte zurück und ist ein Fach- und Versandhändler für Medizinbedarf und -technik im privaten, öffentlichen und staatlichen Gesundheitssektor. Kunden sind unter anderem Krankenhäuser, Pflegeheime, Altenheime, Ärzte, Krankengymnasten,  Verwaltungen und Industriebetriebe.

 

 

Text: Nadia di Pillo, Foto: Guy Jallay

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.