21.06.2021

Luxemburger Wort: “Nicolas Henckes verlässt Handelsverband CLC”

Nach vier Jahren als Direktor verabschiedet sich Nicolas Henckes von der Confédération luxembourgeoise du commerce.

(mab) – Nicolas Henckes verlässt seinen Posten als Direktor der Confédération luxembourgeoise du commerce (CLC). Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Henckes habe den Vorstand darüber informiert, dass er sich ab dem 1. Januar 2022 einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wolle, heißt es in der Mitteilung der CLC vom Freitag. Die Stelle soll in der kommenden Woche ausgeschrieben werden. 

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Lesen Sie die Pressemitteilung der clc hier.