FLEAA

Fédération Luxembourgeoise des Exploitants d’Autocars et d’Autobus

Die FLEAA ist eine Berufsorganisation, die privatwirtschaftliche Personenbeförderer in Luxemburg zusammenbringt. Politisch neutral greift sie ein, wenn die individuellen oder kollektiven Interessen ihrer Mitglieder betroffen sind.

 

Kontakt
Hendrik Kühne
+352 439 444 – 710
hendrik.kuhne@clc.lu

 

Groupement Transport

Groupement des Entrepreneurs de Transports

Der Verband der Luxemburger Transportunternehmen, allgemein als “Groupement Transport“ bekannt, ist ein eingetragener Verein, dem etwa 60% der im Großherzogtum Luxemburg ansässigen Spediteure angehören.

Der Verband vertritt, informiert und unterstützt seine Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene. Auf internationaler Ebene wird dies vor allem durch die Mitgliedschaft bei der IRU (International Road Union) ermöglicht. Mitglieder sind somit stets auf dem Laufenden, was z.B. neue Vorschriften der nationalen und internationalen Gesetzgebung betrifft.

Zudem vertritt die Transportgruppe regelmäßig die Interessen ihrer Mitglieder in Sitzungen und Arbeitsgruppen in Luxemburg und den Nachbarländern. Sie vertritt den Sektor gegenüber Regierungsbehörden, Ministerien und allen anderen Sektoren, die den Transport betreffen.

Kontakt
Ries Antoine
+352 43 94 44 709
antoine.ries@clc.lu

 

 

MOBIZ

Rental and Mobility Business Association

Die Aufgabe von mobiz besteht darin, die Interessen seiner Mitglieder sowie seiner Kunden auf dem luxemburgischen Markt zu fördern, aufzuwerten und aktiv zu verteidigen. mobiz vereint die größsten Akteure der kurz- und langfristigen Fahrzeugvermietung (Leasing) in einem auf nationaler Ebene repräsentativen Berufsverband.

Der Verband umfasst 20 Fahrzeugvermietungsunternehmen, die 260 Personen beschäftigen. Der Verband verwaltet einen Bestand von 41.000 Fahrzeugen, die 36 % des gesamten Firmenwagenbestands ausmachen. Fast ein Viertel der landesweiten Zulassungen von PKWs wurde von den Mitgliedern vorgenommen. mobiz spielt somit eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft des Landes.

mobiz ist Mitglied von LEASEUROPE, der in 33 Ländern 46 nationale Verbände der kurz- und langfristigen Fahrzeugvermietungsbranche vereint. mobiz ist Gründungsmitglied des House of Automobile, einem Zusammenschluss von Verbänden/Vereinigungen der Automobilbranche, dessen Aufgabe es ist, eine Plattform für den Austausch und das Fachwissen im Bereich der Automobilbranche zu schaffen, um mit einer Stimme über horizontale Themen zu sprechen, bei denen gemeinsame Interessen verfolgt werden, während jeder Mitgliedsverband/-verein seine Unabhängigkeit bei spezifischen Themen behält.

Personne de Contact
Antoine Ries
+352 439 444 709
antoine.ries@clc.lu