Die Fédération des Opérateurs alternatifs du Luxembourg vereint fast alle in Luxemburg ansässigen alternativen Telekommunikationsbetreiber und vertritt deren Interessen auf nationaler und europäischer Ebene. Sie ist direkter Ansprechpartner der Regierung sowie nationaler oder europäischer Institutionen, die den Telekommunikationssektor verwalten. Darüber hinaus fördert die OPAL aktiv die Entwicklung des Marktes für Informations- und Kommunikationstechnologie im In- und Ausland.

Kontakt
Géraldine Bélier
+352 439 444 722
geraldine.belier@clc.lu