Fédération Luxembourgeoise des Libraires

Die Fédération Luxembourgeoise des Libraires (FLL) ist ein Verband, deren Ziele sind:

  • die Förderung von wirtschaftlichen und rechtlichen Bedingungen, die den Buchhandlungen in Luxemburg ein ausreichendes Einkommen sichern;
  • die Interessen der luxemburgischen Buchhändler gegenüber Behörden, kulturellen Einrichtungen und Institutionen sowie anderen Organisationen im In- und Ausland zu vertreten.
  • die kollegialen Beziehungen zwischen seinen Mitgliedern zu fördern;
    die Öffentlichkeitsarbeit zugunsten des Buches und die Leseförderung zu organisieren;
  • die Erbringung von verschiedenen Dienstleistungen für ihre Mitglieder;
    eine berufliche Weiterbildung für seine Mitglieder zu organisieren, um den wachsenden Anforderungen des Buchhandels gerecht zu werden;
  • zur Erforschung von wirtschaftlichen und statistischen Daten über den Buchmarkt im Großherzogtum Luxemburg beizutragen.
Kontakt
Agnès Coupez
+352 439 444 712
agnes.coupez@clc.lu