08.05.2020

Connect by clc “Zukunftsorientiert beginnt neuer IRU-Vorstand seine Amtszeit 2020/2021”

Mit Beginn der zweijährigen Amtszeit, konzentriert sich der neue Vorstand der IRU auf die Probleme und Herausforderungen des sich rasant entwickelnden Transportgewerbes. Der neue Vorsitzende der IRU, Radu Dinescu, umriss in der Eröffnungssitzung zunächst seine Vision und die Rolle des Vorstands für die erste Amtsperiode, in dem er sagt: „ Mit der sich stetig verändernden Welt, ändert sich mit ihr auch die Rolle unseres Gewerbes. Wir als Vorstand müssen in diesen Zeiten der Veränderung besonders pragmatisch und unvoreingenommen handeln, um die IRU und das Gewerbe in die richtige Richtung zu steuern.“

Die Lobbyarbeit der IRU zu stärken, sei von äußerster Priorität. Hierbei müsse man zielgerichtet und ergebnisorientiert vorgehen, in dem man sich auf die Themen konzentriere, die die IRU-Mitglieder direkt betreffen, wie z.B. die Dekarbonisierung, die Verkehrssicherheit und den in den meisten Teilen der Welt spürbaren Fahrermangel.

 

Lire l’article en entier en cliquant ici