16.04.2020

Connect by clc – QTROBOT : “Ein Menschenähnlicher Roboter für Autistische Kinder”

Mehr und mehr Therapeuten und Autismus- forscher werden auf dieses neue „Made in Luxemburg“- Produkt aufmerksam. Der niedlich aussehende QTrobot revolutioniert derzeit das Bildungssystem, in dem er Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung Emotionen, soziale Kompetenzen und Kommunika- tionsfähigkeiten auf eine einfache, stressfreie und kindgerechte Art und Weise lehrt.

Der menschenähnliche Roboter wurde auf Grundlage wissenschaftlicher Ansätze der Universität Luxemburg vom HealthTech- Start-up LuxAI entwickelt und programmiert um die Autismus-Therapie zugänglicher und durch Massenreplikation auch erschwingli- cher zu machen. Die leichte Handhabung ermöglicht es Lehrern und Therapeuten,

den Roboter auch ohne IT-Kenntnisse pro- grammieren und auf die Bedürfnisse, das kulturelle Umfeld, die Sprache, das Alter und den Entwicklungsstand der Kinder anpassen zu können. Das Geheimnis des QTrobot liegt darin, dass er Kindern enorme Sicherheit und Geborgenheit gibt, in dem er immer auf dieselbe simple Weise mit den Kindern inte- ragiert. Er wird weder müde noch frustriert und kann eine pädagogische Sitzung beliebig oft wiederholen, sodass jedes Kind in seinem eigenen Tempo lernen kann.

Weitere Informationen über den QTro- bot erhalten Sie unter : www.luxai.com/ qtrobot-for-autism/

 

Lire l’article en entier en cliquant ici.