16.01.2023

CONNECT by clc: Networking by clc: Energiewende – Herausforderungen und Lösungen für den Straßentransportsektor

Am Donnerstag, den 24. November, veranstaltete die clc in Anwesenheit von Wirtschaftsminister Franz Fayot ihr letztes Networking für das Jahr 2022 im Unternehmen Truck & Bus in Livange, an dem clc-Mitglieder und Nicht-Mitglieder teilnahmen. Eine Gelegenheit, den Teilnehmern eine Chance zu geben, sich eine Meinung über die notwendigen ersten Schritte und die Komplexität dieser Investitionsfragen in den strategischen Plänen für die Energiewende zu bilden.

Die Energiewende ist in der Tat eine Herausforderung, da man insbesondere die richtigen Kompetenzen benötigt, um die Herausforderungen der Energiewende zu erreichen, und andererseits ist die Energiewende mit gewissen Investitionskosten für die Unternehmen verbunden, die gegenüber der ausländischen Konkurrenz wettbewerbsfähig bleiben müssen.

Die Podiumsteilnehmer der Networking-Veranstaltung, Wirtschaftsminister Franz Fayot, Alex Frieden, Truck&Bus, Jean Clément, Voyages Clément und Präsident der dem clc angeschlossenen Fédération FLEAA, Michel Rau, Transport Lorang und Vizepräsident der dem clc angeschlossenen Fédération Groupement Transport, beantworteten an diesem Abend die Fragen von Malik Zeniti, dem Direktor des Clusters 4 Logistics.

Die Gäste konnten auch das Unternehmen Truck&Bus im Rahmen einer Führung kennenlernen, und der Abend endete mit interessanten Gesprächen beim Networking.

 

Text: Marie-Laure Moreau

 

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Unser gesamtes CONNECT by clc können Sie hier lesen.