23.07.2021

CONNECT by clc: “Das Büro nach der Coronakrise”

Das Büro nach der Coronakrise

NEWS SOCIAL – GESELLSCHAFT

Die Arbeitswelt wurde durch die Covid-19-Krise stark verändert, kaum ein Unternehmen blieb von diesen Veränderungen verschont. Homeoffice ist zu einem neuen Arbeitsmodell geworden und die Nutzung von Kommunikationstools wie Videokonferenzen und Cloud-Lösungen ist stark gestiegen.

Auch nach der Krise wird die Nutzung von den klassischen Großraumbüros verändern und die Unternehmen versuchen, sich den neuen Trends anzupassen. Das betrifft Größe und Gestaltung der benötigten Flächen. Um die Kosten zu sparen, wählen Unternehmen alternative Bürokonzepte wie zum Beispiel hot desking/ flex desking. Bei hot desking haben die Mitarbeiter keinen fixen Arbeitsplatz. Die Schreibtische werden geteilt und jeden Tag von einer anderen Person benutzt. Diese Form der Organisation von Arbeitsplätzen bringt nicht nur eine Kostenersparnis für das Unternehmen, sondern auch eine Abwechslung für die Angestellten, die je nach Bedarf einen Arbeitsplatz auswählen können.

 

Hier finden Sie die letzte Ausgabe des CONNECT by clc