déi nei Offallgesetzer

RTL „CLC a Grosbusch kritiséieren déi nei Offallgesetzer“

„Et si Mesuren, déi vill Geld wäerte kaschten an héchstwarscheinlech op ekologeschem Niveau net vill bréngen.“

Dat kritiséiert d’CLC am Kontext vum Vott e Mëttwoch an der Chamber vu 5 Gesetzer, déi d’Vermeide vun Offall am Viséier hunn. Souwuel d’CLC wéi och d’Federatioun vun der Alimentatioun an der Distributioun kritiséieren déi legislativ Texter awer ferm. Am RTL-Interview huet de Gerant vun der Firma Grosbusch ënnert anerem erkläert, wisou de Verbuet, fir frëscht Uebst a Geméis ënnert engem Gewiicht vun annerhallwem Kilo anzepaken, net just vu Virdeel wäert sinn.

D’Liewensdauer vun engem Concomber, déi am Plastik agepaakt ass, ass 4-5 Deeg méi laang. Do kann ee sech froen, ob een déi hëlt, déi am Plastik agepaakt ass, déi sech méi laang hält an domat de Food-waste och minimiséiert gëtt oder ob een op déi méi ekologesch Schinn geet als Supermarché a riskéiert, no 2-3 Deeg se net verkaf ze hunn an ewechzegeheien.„, esou de Goy Grosbusch.

Hei géif versicht ginn, eppes Separates fir de Lëtzebuerger Marché ze maachen, amplaz sech zum Beispill un d’Gesetzgebung aus Frankräich drunzehänken, bedauert iwwerdeems de Gerant vun der Firma Grosbusch.

Frankräich wier de gréisste Produzent a Consommateur vun Uebst a Geméis an Europa an dofir an den Ae vum Goy Grosbusch e gudden Unhaltspunkt.

 

Vu(m) Claudia Kollwelter (Radio), Serge Pauly (Télé)

Klicken SIe hier, um den vollständigen Artikel zu lesen und die Reportage anzuschauen.

Die clc in der Presse.

Gréng schwätze vu Revolutioun, CLC spuert net u Kritik

RTL „Gréng schwätze vu Revolutioun, CLC spuert net u Kritik“

E Mëttwoch gëtt an der Chamber e Pak vu fënnef Gesetzer gestëmmt, déi d’Vermeide vun Offall am Viséier hunn.

Déi Gréng schwätzen an engem Communiqué vun enger Revolutioun am Ëmgang mat de Ressourcen, well an Zukunft solle Staat, Gemengen, d’Butteker an d’Acteure vun der Offall-Gestioun responsabiliséiert ginn. De Motto heescht: Raus aus der „Ewechpuch-Wirtschaft“, eran an d’Kreeslaf-Ekonomie.

Dës legislativ Texter sinn awer net onëmstridden: d’CLC zesumme mat der Federatioun vun der Alimentatioun an der Distributioun (FLAD), wouranner quasi all Supermarchéschaînë vertruede sinn, spuert net mat Kritik. Wéi et heescht, géifen déi nei Dispositioune keng reell ekologesch Plus-Value bréngen, och wier de Secteur net vun den zoustännege grénge Ministere consultéiert ginn.

Viséiert ass d’Verhënnere vu Verpackunge respektiv de Recyclage dovunne. Lëtzebuerg géif sech Gesetzer ginn, déi iwwert déi europäesch Offall-Bestëmmunge géifen erausgoen: dës Lëtzebuerger „Extravaganz“ géif de Verbraucher eng deier ginn, heescht et vun der CLC an der FLAD.D’Patronats-Vertriedunge soen, datt d’Gesetzer inkoherent an absolut net dem Lëtzebuerger Ökosystem ugepasst wieren.

Fir dëst z’illustréieren, ginn dräi nei Mesuren opgezielt, déi an der Kritik stinn: d’Schafe vu 45 Recycling-Zentren a gréissere Supermarchéen, de Verbuetk fir frëscht Uebst a Geméis ënnert engem Gewiicht vun annerhallwem Kilo an ze paken an d’Aféiere vun enger Consigne op all Gedrénks.De François Benoy ass iwwermuer iwwerdeem de Rapporter vun de kritiséierten Offall-Gesetzesprojeten.

 

 

Vu(m) Roy Grotz (Radio)

 

Zur RTL-Webseite

clc in der Presse

Les dessous de la clc

CONNECT by clc – Die clc und Sie: Denken Sie bei der Personalsuche an ADEM!

Sie haben Schwierigkeiten, bestimmte Profile für Ihr Unternehmen zu finden und haben bereits viele Alternativen ausprobiert? Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich an die ADEM zu wenden?

 

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel (auf Französisch) hier.

Lesen Sie die letzte Ausgabe der CONNECT by clc (auf Französisch) hier.

Waste bills package to be voted on Wednesday

Delano „Waste bills package to be voted on Wednesday“

A series of five waste management draft laws is set to be debated and voted on in parliament on Wednesday 27 April, attracting Luxembourg’s trade confederation’s criticism.

Draft laws 7654, 7656, 7659, 7699 and 7701–if voted in–will heavily change the fabric of many businesses, with the production and management of packaging (7654), plastics (7656), waste (7659), batteries and accumulators (7699), and electronic equipment waste (7701) aiming to overhaul the waste management system.

While the package’s rapporteur François Benoy (Déi Gréng) defends the bills–he had previously argued that even recycling systems like Valorlux encourage waste production–the trade confederation (CLC) and food distribution federation (FLAD) on 25 April published an open letter criticising the project. Bringing up the current energy crisis and raw material shortages the industry is impacted by, they state that “the sector was not consulted before the bills were introduced”, and argues that though amendments to the bills were made after they were deposited, the package would impact the sector and not further improve the waste issue.

 

Written by Tracy Heindrichs

Photo: Christophe Lemaire/Maison Moderne

Den vollständigen Artikel lesen.

Die clc in der Presse.

 

Société avec Georges Engel : «Je suis plutôt optimiste pour l’année 2022»

CONNECT by clc – Société mit Georges Engel: „Ich bin ziemlich optimistisch für das Jahr 2022“.

Anfang Januar übernahm Georges Engel den Posten von Dan Kersch als Minister für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft. Wir wollten wissen, welche Herausforderungen nach zwei Jahren der Covid-19-Krise auf ihn zukommen. Wirtschaftslage, Beschäftigung, Kurzarbeit oder noch Arbeitskräftemangel – kein Thema wurde ausgelassen.

 

Lesen Sie unseren Artikel Société (auf Französisch) hier.

Lesen Sie die vollständige Ausgabe der CONNECT by clc (auf Französisch) hier.

Online-Shopping immer beliebter in Luxemburg

CONNECT by clc: Online-Shopping immer beliebter in Luxemburg

Der elektronische Handel wächst in der EU weiter. Zwischen 2016 und 2021 stieg der Anteil der E-Shopper in den 27 EU-Mitgliedstaaten von 63 auf 74 Prozent. Luxemburg zählt zu den zehn europäischen Ländern mit einer Online-Einkaufsrate, die über dem EU-Durchschnitt von 74 Prozent liegt. 82 Prozent der Einwohner Luxemburgs kauften im Jahr 2021 online ein. Eine höhere Quote als 2016 und 2020, wo sie bei 80 Prozent lag.

Die häufigsten Online-Einkäufe sind Kleidung, Schuhe oder Accessoires (68 Prozent), gefolgt von Lieferungen von Restaurants, Fast-Food-Ketten und Catering Dienstleistungen (31 Prozent), Möbel, Wohnaccessoires oder Gartenprodukte (29 Prozent), Kosmetik-, Beauty oder Wellnessprodukte (27 Prozent), gedruckte Bücher, Zeitschriften oder Zeitungen (25 Prozent), Sportartikel (ohne Sportbekleidung) (24 Prozent), Computer, Tablets, Mobiltelefone oder deren Zubehör (23 Prozent) und Kinderspielzeug oder Kinderbetreuung Produkte (20 Prozent).

 

Hier finden Sie die letzte Ausgabe der CONNECT by clc

Widoo Securex

Entdecken Sie zwei neue Angebote von Securex und Groupement d’achats Widoo

Eine unserer Aufgaben im Rahmen der clc ist es, unsere Mitglieder miteinander in Kontakt zu bringen, um den Austausch und die Entwicklung der einzelnen Unternehmen zu fördern. Wir glauben daher fest daran, dass Ihr Fachwissen für andere Mitglieder nützlich sein kann! Ähnlich wie bei einem „Marktplatz“ für den E-commerce lädt die clc alle Mitgliedsunternehmen ein, anderen Mitgliedern Dienstleistungen in ihrem Bereich anzubieten, und zwar mit einem besonderen Vorteil, den Nicht-Mitglieder nicht haben.

 

Officient: Ihr neues HR-Tool, das Sie täglich begleitet.

Um Ihrem Unternehmen eine erleichterte Datenverwaltung sowie mehr Zusammenarbeit, Wirkung und Unterstützung zu bieten, damit Sie Ihre HR-Administration optimal nutzen können, schlägt die clc die Lösung von Securex vor. Securex ist ein Mitglied der clc, das auf HR-Dienstleistungen spezialisiert.

Securex hat ein neues Tool Officient vorgestellt. Officient ist eine intuitive und benutzerfreundliche Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Ihre HR-Daten und -Prozesse sowohl zu zentralisieren als auch zu digitalisieren.

Officient

♦ Vorteile für clc-Mitglieder

Durch die Zusammenarbeit der clc mit Securex können Sie:

  • von einem kostenlosen Set up des Officient-Tools profitieren (Installation des Tools, das auf jedem elektronischen Gerät mit Internetanschluss zugänglich ist).

 

♦ Möchten Sie weitere Informationen über das Angebot?

Kontaktieren Sie Justine Henry unter justine.henry@securex.lu

► Besuchen Sie die Webseite von Securex : www.securex.lu

► Besuchen Sie auch die Webseite, die dem Tool Officient gewidmet ist.

 


Wir bündeln unsere Expertise und unser Einkaufsvolumen, um bessere Einkaufsbedingungen zu erhalten und unsere Kosten zu senken

Um den Alltag von Einkäufern und Unternehmensleitern zu erleichtern und ihnen Zeit bei der Suche nach Kostensenkungen zu verschaffen, bietet die clc die Lösung von Widoo an. Widoo ist ein Mitglied der clc und ist eine kollaborative Einkaufsgemeinschaft mit fast 150 angeschlossenen unabhängigen Unternehmen.

Widoo ermöglicht es seinen Mitgliedern, ihr Fachwissen zu bündeln und ihre Liefermengen zusammenzufassen, um bessere Einkaufsbedingungen zu erhalten und ihre Kosten zu senken.

 

*Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

 

Vorteile für clc-Mitglieder

Durch die Zusammenarbeit von clc mit Widoo können Sie:

  • von der 20% Ermäßigung auf Ihren ersten Jahresbeitrag für die Einkaufsgemeinschaft Widoo profitieren (das entspricht einer durchschnittlichen Ersparnis von 300 €/Jahr).

 

♦ Möchten Sie weitere Informationen über das Angebot?

Kontaktieren Sie Frau Manuella Falchi unter manuella@widoo.eu oder auf +352 621 404 660

► Klicken Sie hier um die Liste der ausgehandelten Verträge einzusehen

► Schauen Sie sich das Präsentationsvideo von Widoo an: bitte hier klicken

► Besuchen Sie auch die Webseite von Widoo: www.widoo.eu

 

 


logo Securex     


 

 

Klicken Sie hier, um alle clc-Kooperationen zu entdecken

libraires luxembourgeois

Entdecken Sie jeden Monat die Buchempfehlungen der luxemburgischen Buchhändler!

Buchempfehlungen

Was machen Sie gerne in einer Buchhandlung? „Ich liebe es, das Buch zu finden, nach dem ich nicht suche!“

Um Ihnen die Suche nach luxemburgischer Literatur zu erleichtern, hat die Fédération Luxembourgeoise des Libraires (Buchhändlerverband FLL) eine gemeinsame Buchinitiative gestartet. Im Bestseller Bicher aus Lëtzebuerg stellt jeden Monat eine Buchhändlerin oder ein Buchhändler die Buchempfehlungen ihrer oder seiner Buchhandlung in den Kategorien Romane, Kinderbücher und luxemburgische Fachbücher vor.


Les libraires luxembourgeois

Möchten Sie mehr über die Fédération Luxembourgeoise des Libraires (FLL) erfahren?

Die FLL hat derzeit 15 Mitglieder. Zweck der FLL ist es, die Interessen ihrer Mitglieder bei den Behörden, kulturellen Einrichtungen und anderen Institutionen oder Organisationen in Luxemburg und im Ausland zu vertreten, freundliche Beziehungen zwischen ihren Mitgliedern zu entwickeln und Öffentlichkeitsarbeit zugunsten des Buches und der Leseförderung zu betreiben.

 


 

Klicken Sie hier, um die Liste der Bestseller vom Buchladen Zimmer zu sehen.

Besuchen Sie die Webseite der FLL.

Klicken Sie hier, um mehr über die FLL, den Mitgliedsverband der clc, zu erfahren.

Miwwelfestival - Home Style in Luxembourg

Pressemitteilung: Miwwelfestival – Home Style in Luxembourg !

Das Miwwelfestival hat einige Neuigkeiten zu bieten, und wie jedes Jahr werden die Besucher davon profitieren!

Jetzt ist die beste Zeit, um Ihre Wohnung neu einzurichten und dabei ein gutes Schnäppchen zu machen!

Die Frühjahrsausgabe findet von Samstag, dem 12. März 2022, bis einschließlich Sonntag, dem 20. März 2022, statt.

Alle 20 Geschäfte, die an der Aktion teilnehmen, werden auch am Sonntag, den 13. März und 20. März 2022 geöffnet sein.

 

Die Pressemitteilung in französischer Sprache herunterladen.

Mehr Informationen über die FEDAM, die Fédération Luxembourgeoise de l’Ameublement.

Zur Webseite der FEDAM.

Entdecken Sie ein neues Angebot von Powerlab

Eine unserer Aufgaben im Rahmen der clc ist es, unsere Mitglieder miteinander in Kontakt zu bringen, um den Austausch und die Entwicklung der einzelnen Unternehmen zu fördern.

 

„Mehr verkaufen, online und überall in Europa verkaufen dank Powerlab!“

Um Ihnen den Einstieg oder die Erweiterung Ihres Online-Verkaufssystems zu ermöglichen, bietet die clc die Lösung von Powerlab an, einem Mitglied der clc und einem Unternehmen, das auf digitale Unterstützung spezialisiert ist.

Powerlab hat eine umfassende Lösung entwickelt, die in 15 Sprachen verfügbar ist und die Logistik Ihres Verkaufs in ganz Europa unterstützt: Erstellung eines Produkt-/Dienstleistungskatalogs, Vorbereitung und Versand von Bestellungen sowie Verwaltung von Warenrücksendungen und Kundendienst.

Um von der Unterstützung von Powerlab zu profitieren, brauchen Sie einen einmaligen Startbeitrag für die Einrichtung Ihres Online-Verkaufssystems zu machen und zwischen drei verschiedenen Abonnementtypen auswählen, um von einem digitalen Schaufenster in ganz Europa zu profitieren!

 

Vorteil für clc-Mitglieder

Durch die Zusammenarbeit der clc mit Powerlab können Sie drei Monate lang von einem kostenlosen Abonnement profitieren  (bis zu 1500 Euro gespart).

 

Die Präsentation von Powerlab herunterladen

 

♦ Möchten Sie weitere Informationen über das Angebot?

Kontaktieren Sie Gabriele Sibio auf +352 691 260 215 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr oder schicken Sie eine E-Mail an lift@power-lab.eu

► Bitte besuchen Sie auch die Webseite von Powerlab www.power-lab.eu

 


Powerlab logo